Polizeiberichte

In Telefonladen eingebrochen

Symbolbild

Kirchheim In die Filiale eines Telefonanbieters in der Max-Eyth-Straße ist ein Unbekannter am frühen Montagmorgen eingebrochen.

Kurz nach drei Uhr verschaffte er sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen. Weil er dabei die Alarmanlage auslöste, flüchtete er nach derzeitigen Erkenntnissen, ohne etwas gestohlen zu haben. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit mehreren Streifenwagen verliefen bislang ergebnislos. lp


Anzeige