Polizeiberichte

In Vereinsheim eingebrochen

Symbolbild
Frickenhausen. Zum Teil ungewöhnliche Beute hat ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in den Räumen eines Hundesportvereins in der Eisenbahnstraße in Linsenhofen gemacht. Der Unbekannte drückte zwischen 22 Uhr und 7.20 Uhr zunächst den Rollladen eines Fensters nach oben und schlug anschließend die Scheibe ein. In der Folge drang er ins Gebäude ein und machte sich im Bereich der angegliederten Gaststätte auf die Suche nach Stehlenswertem. Nach bisherigem Kenntnisstand ließ der Täter aus der Küche mehrere Kilogramm Rindfleisch, den Käsebestand sowie einen Messer-Koffer und einen Kaffee-Vollautomaten mitgehen. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf etwa 2.500 Euro summieren. Auf einen ähnlichen Betrag wird auch der hinterlassene Sachschaden geschätzt. Der Polizeiposten Neuffen ermittelt. lp

Anzeige