Polizeiberichte

Jugendliche im Freibad belästigt

Zeugenaufruf Am Samstag ist ein 17-jähriges Mädchen im Nürtinger Freibad von einem Mann bedrängt worden.

Symbolbild

Nürtingen. Nach einem Unbekannten, der am Samstag zwischen 15 und 17 Uhr im Nürtinger Freibad eine 17-Jährige belästigt hat, fahndet die Polizei Nürtingen. Die Jugendliche hielt sich am Rande des Freibads auf, als ein etwa 30 Jahre alter Mann auf sie zukam. Vor dem Mädchen zog er seine Badehose bis zu den Kniekehlen herunter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Erst nach einiger Zeit ging er weiter.

Der Vorfall wurde erst am Sonntag angezeigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Zwei Mädchen sollen in der Nähe gesessen haben, als sich der Vorfall ereignete. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Der Unbekannte soll etwa 1,75 Meter groß gewesen sein. Er hatte schwarze, etwa sechs Zentimeter lange Haare, die zu einem Seitenscheitel nach links gekämmt waren, grüne Augen und Bartstoppeln. Sein Körperbau wird als unauffällig beschrieben, und er soll leicht gebräunt gewesen sein. Der Mann trug eine dunkelblaue Badehose, die eng anliegend und kürzer als eine Boxershorts war.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 70 22/9 22 40 entgegen. lp

Anzeige