Polizeiberichte

Kabeltrommel beschädigt Auto

Symbolbild

Hochdorf Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag, um kurz nach 2.00 Uhr, eine ungefähr zwei Meter hohe und 250 kg schwere Kabeltrommel im Bereich einer Baustelle in der Höhenstraße von einer Palette gewuchtet und ins Rollen gebracht.

Die Trommel rollte daraufhin rund 60 Meter die abschüssige Höhenstraße hinunter und prallte schließlich auf einen in der Straße "Im Holderbett" parkenden VW Caddy, welcher stark beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf 5.000 bis 6.000 Euro geschätzt.

Mit Hilfe der Feuerwehr Hochdorf konnte die Kabeltrommel zur Baustelle zurück gebracht und dort gesichert werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim, Telefonnummer 07021/5010, zu melden. lp

Anzeige