Polizeiberichte

Kind bei Heuernte von Anhänger überrollt

Symbolbild

Bad Ditzenbach Am späten Mittwochabend wurde ein 12-jähriger Junge von einem Anhänger überrollt und schwer verletzt. Ein 51-Jähriger fuhr kurz vor 22 Uhr mit seinem Traktor im Eichele bergab in Richtung Ortsmitte Auendorf. Hinter dem Traktor war ein Anhänger mit mehreren Rundballen, auf denen drei Kinder saßen. Weil eine Sicherung der Ballen fehlte, stürzte plötzlich ein 12-Jähriger nach vorne zwischen Traktor und Anhänger. Der Junge wurde dabei überrollt und schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte den Buben und brachte ihn in eine Klinik. Die anderen Kinder und der Fahrer erlitten einen Schock und mussten von der Notfallseelsorge betreut werden. Das Verkehrskommissariat Laupheim (Rufnummer 07392/96300) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. lp

Anzeige