Polizeiberichte

Kind bei Unfall schwer verletzt

Symbolbild

Esslingen Ein vierjähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in der Esslinger Innenstadt schwer verletzt worden.

Der Junge befand sich kurz vor 18.30 Uhr in einem Innenhof in der Ulmer Straße. Von dort aus rannte er über den Gehweg und ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn. Eine 32 Jahre alte Opel-Lenkerin leitete beim Erkennen des Kindes eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der Junge prallte gegen die vordere, rechte Seite des Pkw und stürzte anschließend zu Boden. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden. lp

Anzeige