Polizeiberichte

Kind bei Unfall verletzt

Symbolbild
Nürtingen. Ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen hat ein Kind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag erlitten, als es unachtsam die Straße überquerte und von einem Auto erfasst wurde. Eine 28-Jährige war kurz vor 12.30 Uhr mit einem VW Touran auf der Metzinger Straße in Richtung Wörthbrücke unterwegs. Unvermittelt fuhr ein elf Jahre alter Junge mit seinem Mountainbike durch geparkte Fahrzeuge heraus über die Fahrbahn und kollidierte mit dem vorbeifahrenden Pkw. Der Elfjährige stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich. Er wurde vorsorglich zur Untersuchung und Behandlung seiner leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 2.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige