Polizeiberichte

Kind prallt mit Fahrrad gegen Auto

Kirchheim. Leichte Verletzungen im Gesicht hat ein 13-jähriger Junge am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Reußensteinstraße in Kirchheim erlitten.

Der Schüler war gegen 7.15 Uhr mit seinem Mountainbike in Richtung Wannenweg unterwegs. Auf Höhe von Gebäude 26 prallte er aus Unachtsamkeit gegen das Heck eines geparkten Dacia und zog sich hierbei eine Prellung im Bereich des Unterkiefers zu. Am Auto entstand ein Schaden von circa 1 000 Euro. Auch das Fahrrad hatte einen leichten Schaden.lp


Anzeige