Polizeiberichte

Kind stürzt aus Fenster

Symbolbild

Wernau Mit dem Rettungshubschrauber ist ein dreijähriges Kind nach einem Fenstersturz am Montagabend in eine Stuttgarter Klinik geflogen worden.

Anzeige

Der Bub war gegen 20.30 Uhr auf die Fensterbank eines Wohnhauses in der Friedrichstraße geklettert und durch das zu diesem Zeitpunkt zum Lüften geöffnete Fenster etwa sechs Meter in die Tiefe gefallen. Die Mutter hatte den Raum nur kurz verlassen, weil ein weiteres Kind in einem Nachbarraum nach ihr gerufen hatte.

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Dreijährige zwar schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. lp