Polizeiberichte

Kind vielleicht von Hund gebissen

Symbolbild

Plochingen Das Polizeirevier Esslingen sucht Zeugen zu einem Vorfall, bei dem am Sonntag, kurz vor 17 Uhr, auf dem alten Gartenschaugelände ein Kind von einem Hund gebissen worden sein soll.

Ein 80-jähriger Mann ging mit seinem Hund auf dem Areal spazieren und warf für den nicht angeleinten Hund einen Tennisball, den dieser immer wieder apportierte. Als ein Kind den geworfenen Tennisball in die Hand nahm, schnappte sich der Hund den Ball aus der Hand des Kindes und biss dem Kind hierbei offenbar in die Hand.

Zeugen alarmierten die Polizei, die den Hundehalter noch antraf. Das Kind war mit seinem Vater nicht mehr vor Ort. Dieser wird gebeten, sich unter Tel. 0711/3990-0 zu melden. lp

Anzeige