Polizeiberichte

Kirchheim: Einbrecher unterwegs

Symbolbild

In die Büros der Verwaltung eines Seniorenstifts in der Osianderstraße ist in der Nacht zum Dienstag eingebrochen worden.

Über den Hintereingang gelangte der unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montagabend, 19 Uhr, bis Dienstagmorgen, sechs Uhr, ins Gebäude und öffnete im Inneren gewaltsam sieben Bürotüren. Die Räumlichkeiten wurden anschließend durchsucht und Bargeld in bislang unbekannter Höhe aus Geldkassetten entwendet. Kriminaltechniker haben die Spurensicherung durchgeführt. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen nach dem Einbrecher aufgenommen. lp

Anzeige