Polizeiberichte

Kleinkind vom Baumhaus auf den Boden gestürzt

Symbolbild

Nürtingen. Nach einem Sturz aus einem Baumhaus in der Lieben­äckerstraße in Nürtingen musste am späten Donnerstagnachmittag ein dreijähriger Junge mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden. Der Bub spielte gegen 18 Uhr mit seiner Schwester im Garten und fiel aus einer Höhe von über zwei Metern kopfüber auf einen geschotterten Boden. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde er mit Verletzungen am Kopf in die Klinik geflogen. Mittlerweile befindet sich der Junge außer Lebensgefahr. lp


Anzeige