Polizeiberichte

Kollision mit Gegenverkehr

Symbolbild

Lenningen Auf etwa 20.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 78-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Kirchheimer Straße verursacht hat.

Der Senior war gegen 17 Uhr mit seinem Seat auf der Kirchheimer Straße in Richtung Owen unterwegs. Kurz vor dem Ortsende geriet er aus noch ungeklärter Ursache zu weit nach links und auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zur seitlich streifenden Kollision mit einem entgegenkommenden VW Transporter eines 30-Jährigen.

Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings waren beide Autos nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. lp

Anzeige