Polizeiberichte

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Kirchheim Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat eine 75 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag an der Kreuzung Kolb-/Schöllkopfstraße erlitten.

Symbolbild

Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte die Ford-Lenkerin gegen 12.15 Uhr von der Kolbstraße aus nach rechts in die Schöllkopfstraße einbiegen. Dabei verlor sie aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw und prallte im Bereich des Eugen-Gerstenmaier-Platzes mit dem Ford gegen einen Laternenpfosten samt Fußgängerampel.

Der Rettungsdienst brachte die Seniorin zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus. Ihr Ford, an dem Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro entstanden war, musste abgeschleppt werden. lp