Polizeiberichte

Kradfahrer übersehen: Zwei Verletzte

Symbolbild
Kirchheim  Zwei Leichtverletzte und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Freitagabend, gegen 19 Uhr in der Kolbstraße in Kirchheim ereignet hat. Der 21-jährige Fiat-Fahrer fuhr aus einer Hofeinfahrt in den fließenden Verkehr ein und übersah hierbei den ordnungsgemäß fahrenden, in diesem Moment nach rechts abbiegenden, 18-jährigen Kradfahrer. Beide Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. (lp)

Anzeige