Polizeiberichte

Kurz nicht aufgepasst und aufgefahren

Wendlingen. Ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Donnerstagnachmittag in Wendlingen ereignet. Eine 50-jährige Chrysler-Lenkerin befuhr kurz nach 15.30 Uhr die Unterboihinger Straße. An der Einmündung der Ulrichstraße bemerkte sie zu spät, dass der Verkehr vor ihr stockte. Ihr Wagen kollidierte mit der Mercedes A‑Klasse einer 30-Jährigen, die noch gegen den davorstehenden Mercedes einer weiteren Frau stieß. Die 30-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beträgt rund 5 000 Euro.


Anzeige