Polizeiberichte

Leitplanke gestreift

Symbolbild
Deizisau. Wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ist ein 35-jähriger BMW-Lenker in der Nacht zum Dienstag in einer Ausfahrt der B 10 gegen die Leitplanke geprallt. Der Mann war gegen 0.30 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Göppingen unterwegs und hatte sie an der Anschlussstelle Plochingen verlassen. Im Kurvenbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte links in die Leitplanke. Der BMW wurde dabei so stark beschädigt, dass er von der Unfallstelle abgeschleppt werden musste. Der entstandene Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Verletzt wurde niemand. lp

Anzeige