Polizeiberichte

Mann entblößt sich vor Jugendlichen

Symbolbild
Deizisau. Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag in Deizisau im Bus der Linie 104 gegenüber zwei Jugendlichen unsittlich gezeigt. Die beiden 15-Jährigen stiegen um 12.55 Uhr in den Bus an der Haltestelle Am Schillerpark in Esslingen ein. Ihnen gegenüber saß der Unbekannte in der hinteren Bushälfte mit Blick nach vorne. Nach etwa 15 Minuten Fahrt spreizte der Mann seine Beine, griff sich in die kurze Hose und zog sie zur Seite, so dass die Mädchen sein Geschlechtsteil sehen konnten. Daraufhin gingen sie nach vorne und setzten sich in die erste Sitzbank zum Busfahrer. Beim Rathaus in Deizisau verließen die 15-Jährigen den Bus und liefen getrennt nach Hause. Ein Mädchen bemerkte noch, dass sie von dem Täter in Richtung Marktplatz verfolgt wurde, worauf sie nach Hause rannte.
Der Unbekannte ist etwa 1,75 Meter groß und rund 40 Jahre alt. Er ist schlank, hat schwarz-graue Haare und einen Vollbart. Der Mann trug eine schwarze, kurze Turnhose, ein schwarzes T-Shirt, sowie schwarze Turnschuhe. Zudem hatte der Täter eine Sonnenbrille auf und einen schwarzen Rucksack dabei.
Anzeige