Polizeiberichte

Mann flüchtet nach Unfall, kommt aber wieder zurück

Symbolbild

Kirchheim. Ein 21-jähriger Fahranfänger ist am frühen Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr mit seinem BMW gegen zwei parkende Autos gefahren. Er und sein Beifahrer hatten nach der Kollision in der Schönblickstraße die Kennzeichen ihres BMW abmontiert und sich aus dem Staub gemacht. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und notierte sich alle wichtigen Informationen. Noch während der Fahndung nach den Männer, kehrten sie zur Unfallstelle zurück, und der Fahrer des BMW gab sich zu erkennen. Beide Männer waren stark betrunken. Der 21-Jährige musste seinen Führerschein abgeben. Alle drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt.


Anzeige