Polizeiberichte

Mann schlägt um sich

Kirchheim. Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagmorgen von der Polizei in Haft genommen worden. Der Rettungsdienst hatte die Polizei gegen 10.40 Uhr alarmiert, nachdem der Mann in der Kopernikus­straße in Kirchheim auf dem Boden liegend gefunden worden war. Er hatte eine Behandlung verweigert und war gegen die Helfer aggressiv geworden. Die Polizisten haben den Mann in der Leibnizstraße torkelnd und orientierungslos gefunden. Er war nicht ansprechbar, sondern schlug und trat um sich. Die Polizisten nahmen ihn mit zur Dienststelle. Der unter Drogeneinfluss stehende Mann war weiter äußerst aggressiv, weshalb er bis zum Samstag in Haft bleiben muss.


Anzeige