Polizeiberichte

Mehrere Reifen zerstochen

Symbolbild
Kirchheim In der Färberstraße und der Weisestraße hat ein noch unbekannter Täter in der Nacht auf Sonntag an fünf Autos insgesamt sieben Reifen zerstochen. Bei dieser reichlich sinnlosen Tat, die in der Zeit von 23.30 Uhr bis 1.00 Uhr begangen wurde, entstand ein Sachschaden von annähernd 1.000 Euro. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Kirchheim unter der Telefon-Nummer 07021/5010 zu melden. lp

Anzeige