Polizeiberichte

Mehrere Schachtdeckel ausgehoben

Symbolbild

Kirchheim Das Polizeirevier Kirchheim sucht nach vermutlich mehreren unbekannten Tätern, die in der Nacht zum Donnerstag in der Hahnweidstraße, zwischen Ludwig-Uhland-Gymnasium und A 8, insgesamt 20 Kanaldeckel aus der Fahrbahn gehoben haben.

Die Beamten wurden kurz vor 3.30 Uhr von einem Zeugen alarmiert. Sie stellten außerdem fest, dass bei der Unterführung der A 8 eine Metallschranke quer über die Hahnweidstraße gelegt worden war. Glücklicherweise kamen durch diese äußerst gefährlichen Taten keine Personen zu Schaden.

Alle Kanaldeckel konnten durch die Polizeibeamten wieder eingesetzt werden, die Schranke, deren Herkunft noch unklar ist, wurde von der Fahrbahn entfernt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07021/501-0 erbeten. lp

Anzeige