Polizeiberichte

Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

Symbolbild

Nürtingen Mehrere Personen sind bei einem Auffahrunfall verletzt worden, der sich am Donnerstag kurz vor 15.00 Uhr bei einer Baustelle im Bereich der Nürtinger-/Neckarstraße ereignet hat.

Die 60-jährige Fahrerin eines Smart befuhr die B 297 in Richtung Nürtingen und fuhr auf einen Opel Corsa auf, dessen 48-jährige Fahrerin verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage halten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel Corsa noch auf den davor stehenden Opel Astra geschoben, der von einem 34-Jährigen gefahren wurde.

Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Fahrerin des Opel Corsa, deren 17-jährige Beifahrerin und der Fahrer des Opel Astra erlitten leichte Verletzungen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 6.500 Euro geschätzt. lp

Anzeige