Polizeiberichte

Messerangriff in der Esslinger Fußgängerzone

Bei Karstadt in der Esslinger Fußgängerzone wurde ein junger Mann bei einem Messerangriff verletzt. Er ist im Krankenhaus. Foto: 7aktuell
Esslingen. Am Donnerstagnachmittag ist es in der Fußgängerzone in Esslingen zu einem Messerangriff gekommen. Dem Polizeipräsidium Reutlingen zufolge war gegen 16.45 Uhr ein Streit zwischen Bekannten eskaliert. Dabei wurde ein junger Mann mit einem Messer am Bein verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, es besteht keine Lebensgefahr. Die Täter sind noch flüchtig. Die Polizei betont, dass es sich bei der Attacke nicht um einen Anschlag handelte. tb
Anzeige