Polizeiberichte

Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Symbolbild
Kirchheim. Eine Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Eine 61-Jährige war kurz nach 17 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Stuttgarter Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Skoda einer 35 Jahre alten Frau. Die jüngere Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. lp

Anzeige