Polizeiberichte

Mit Rettungswagen in Krankenhaus gebracht

Symbolbild: Carsten Riedl

Unterensingen Nach notärztlicher Erstversorgung ist ein 13-jähriger Radfahrer am Donnerstagmittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Junge sprang nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 12.25 Uhr mit seinem Mountainbike über einen Hügel im Bike-Park in der Seerosenstraße. Nachdem er auf den Rädern aufgekommen war, verlor er in der Folge das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zu. lp


Anzeige