Polizeiberichte

Motorrad in Brand geraten

Symbolbild

Ohmden Ein technischer Defekt könnte möglicherweise die Ursache für den Brand eines Motorrades am Freitagmittag im Mittleren Weg sein.

Der Besitzer hatte es nach einer Fahrt abgestellt und gegen 12.30 Uhr bemerkt, dass es in Flammen stand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug und sieben Mann im Einsatz war, konnte er den Brand bereits selbst löschen.

An dem Motorrad dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden in geschätzter Höhe von 2.000 Euro entstanden sein. lp

Anzeige