Polizeiberichte

Motorrad kollidiert mit Bus

Unfall
Symbolbild

Esslingen Bei einer Kollision eines Motorrads mit einem Bus sind am Donnerstagabend ein Motorradfahrer und sein Sozius zum Glück nur leicht verletzt worden.

Der 29-jährige Busfahrer war gegen 17.45 Uhr, auf der Geradeausspur der Südtangente in Richtung Neckarstraße/Vogelsangbrücke unterwegs, als aus der Bahnhofstraße der 17-jährige Suzuki-Fahrer nach links in die Neckarstraße einbog. Dabei fuhr dieser nicht, wie vorgeschrieben, links an der Verkehrsinsel vorbei sondern rechts, weshalb er mit dem dort fahrenden Bus kollidierte. Der 17-Jährige und sein 16-jähriger Sozius stürzten auf die Straße. Der Bus überrollte danach glücklicherweise nur die Suzuki, nicht aber die beiden Jugendlichen. Sie zogen sich daher nur leichte Verletzungen zu.

Der Rettungsdienst brachte sie zur Untersuchung und Behandlung in eine Klinik. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro, an dem Kraftrad entstand Totalschaden. lp

Anzeige
Anzeige