Polizeiberichte

Motorradfahrer nach Unfall geflüchtet

Nürtingen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr ist auf dem Nürtinger Omnibusbahnhof eine 86-jährige Fußgängerin von einem Motorradfahrer angefahren und leicht verletzt worden. Der Mann flüchtete. Eine Zeugin konnte das Kennzeichen ablesen und eine Beschreibung des Fahrers abgeben. Bei der Fahndung wurde der 21-jährige Motorradfahrer in der Neckarsteige geschnappt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann stark alkoholisiert war und an dem nicht zugelassenen Motorrad ein falsches Kennzeichen angebracht war. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über zwei Promille, außerdem hat der junge Mann keine entsprechende Fahrerlaubnis.lp

Anzeige