Polizeiberichte

Motorradfahrer schwer verletzt

Symbolbild

Kirchheim Schwere Verletzungen hat sich am Samstagabend in Kirchheim ein Motorradfahrer zugezogen. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte der 43-jährige um 21.15 Uhr beim Abfahren von der B 297 in Richtung Aichelbergstraße. Seine demolierte BMW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. An der Maschine entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Anzeige