Polizeiberichte

Motorradfahrer übersehen

Symbolbild
Neckartenzlingen. Beim Linksabbiegen hat am Mittwochabend in der Robert-Bosch-Straße ein 69-Jähriger einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Der Mann war gegen 19.20 Uhr mit seinem Mercedes auf der Robert-Bosch-Straße in Richtung Tübinger Straße unterwegs und wollte nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes einbiegen, wobei er zunächst anhielt, um einem ausfahrenden Pkw den Vorrang zu gewähren. Beim Anfahren übersah er einen 18-Jährigen, der ihm auf seinem Motorrad Piaggio entgegenkam. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der der Biker auf die Fahrbahn stürzte und leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige