Polizeiberichte

Motorradfahrer verunglückt

Symbolbild

Lenningen Ein Motorradfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag so schwere Verletzungen erlitten, dass er stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste.

Der 84-Jährige befuhr um 11.15 Uhr mit seiner 1200er BMW die L 1212 bergab in Richtung Schopfloch. Eingangs der sogenannten Pfulbkurve, eine aus seiner Sicht langgezogene Linkskurve, kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit geringer Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sein Motorrad kollidierte zunächst mit einer Warnbake. In einer angrenzenden Wiese stürzte der Biker von seiner Maschine. Er wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Die BMW musste geborgen werden. Der Schaden an dem neuwertigen Motorrad wird auf 8.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige