Polizeiberichte

Motorroller-Lenker bei Unfall leicht verletzt

Symbolbild

Kirchheim Am Mittwochmorgen hat sich ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorroller-Lenker in Kirchheim ereignet.

Ein 25-Jähriger war kurz vor 9.00 Uhr mit seinem Ford Kuga auf der Tannenbergstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Beim Linksabbiegen auf den Parkplatz einer Bäckerei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden, 52 Jahre alten Zweirad-Fahrer.

Durch den Zusammenstoß rutschte dieser über die Motorhaube und stürzte auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte ihn zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 7.000 Euro. lp

Anzeige