Polizeiberichte

Nach Bedrohung in Gewahrsam genommen

Symbolbild

Lenningen Gleich mehreren Anzeigen sieht ein 58-Jähriger entgegen, der am Dienstagabend in Oberlenningen von der Polizei in Gewahrsam genommen werden musste.

Nach einem vorangegangenen Vorfall im häuslichen Umfeld hatte die Polizei nach dem alkoholisierten Mann gefahndet und ihn gegen 21.45 Uhr in der Marktstraße angetroffen. Gegen seine Ingewahrsamnahme leistete er erheblichen Widerstand.

Mit hohem Kraftaufwand konnte der Mann zu Boden gebracht und überwältigt werden. Dabei trug er leichte Verletzungen davon. Nach der Untersuchung in einer Klinik verbrachte er die Nacht in einer Gewahrsamszelle. Gegen ihn wird unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. lp

Anzeige