Polizeiberichte

Opel überschlägt sichauf der A 8 bei Kirchheim

Foto: SDMG / Kaczor

Kirchheim. Am Dienstag ist eine Autofahrerin auf der A 8 bei Kirchheim zu schnell unterwegs gewesen.

Gegen 14.30 Uhr fuhr die 20-Jährige mit ihrem Opel auf der A 8 in Richtung München. Auf regennasser Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet nach rechts in den Grünstreifen. Dort überschlug sich der Opel und kam auf dem Standstreifen auf dem Dach zum Liegen.

Die Fahrerin erlitt nur leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Der Opel musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug und am Flur auf ungefähr 10 000 Euro. lp

Anzeige