Polizeiberichte

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Symbolbild

Kircheim Ein 45-jähriger Pedelec-Fahrer ist am Dienstagnachmittag alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der Radler war gegen 12.50 Uhr auf der Straße "Am Wasen" unterwegs und bog nach rechts in die Uracher Straße ein. Hierbei musste er an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen vorbeifahren.

Als er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw bemerkte und stark bremste, kam er zu Fall, ohne dass es zu einem Kontakt mit dem Pkw gekommen war.

Der 45-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. lp

Anzeige