Polizeiberichte

Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Symbolfoto
Kirchheim  Am Freitag, gegen 19.10 Uhr, ist es in der Vorderen-/Mörikestraße zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Fahrrad gekommen. Die 19-jährige Fahrerin eines Renault erkannte das Rotlicht an der Bedarfsampel zu spät und übersah den von links kommenden 13-jährigen Pedelec-Fahrer. Durch den Zusammenstoss kam der Zweiradfahrer zu Fall und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ärztlichen Versorgung vorsorglich mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 1 000 Euro.  (lp)

Anzeige