Polizeiberichte

Person angefahren und Unfallflucht begangen

Symbolbild

Kirchheim Eine Person ist am frühen Sonntagmorgen in der Kirchheimer Innenstadt angefahren und hierbei leicht verletzt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand parkte ein grauer VW Polo auf dem Behindertenparkplatz in der Turmstraße. Beim rückwärts Ausparken touchierte der Wagen gegen 3.10 Uhr einen 25-Jährigen, der in Begleitung weiterer Personen einige Meter dahinterstand.

Durch die Kollision mit dem Pkw stürzte der 25-Jährige zu Boden und musste anschließend mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der VW Polo entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, konnte jedoch von der Polizei kurze Zeit später angetroffen werden.

Mit dem Wagen war ein junges Pärchen unterwegs. Die Ermittlungen, wer zum Unfallzeitpunkt am Steuer saß, dauern an. Weitere, bislang unbekannte Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter Telefon 07021/501-0 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden. lp

Anzeige