Polizeiberichte

Pkw kontra Motorrad

Symbolbild
Holzmaden. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend in der Bahnhofstraße erlitten. Kurz vor 18 Uhr fuhr dort ein 52 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Kirchheim und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 56-jährigen Suzukifahrer und kollidierte mit diesem. Der Motorradfahrer kam dadurch zu Fall und wurde im Anschluss vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. lp

Anzeige