Polizeiberichte

Pkw landet in Bachbett

Symbolbild

Kirchheim Die Fahrt eines 76-Jährigen mit seinem Fiat hat am Mittwochnachmittag in einem Bachbett geendet.

Anzeige

Der Senior fuhr gegen 15.00 Uhr auf der K 1265 von Ohmden nach Jesingen. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Fiat auf schneenassem Untergrund wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab. Der Wagen drehte sich zweimal um die eigene Achse und kam schlussendlich in einem kleineren Bachbett zum Stehen.

Am Fiat entstand Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 5.000 Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. lp