Polizeiberichte

Pkw verliert Rad

Unfall Ein bislang noch unbekannter Autofahrer hat am Samstagnachmittag auf der A 8 zwischen Aichelberg und Kirchheim ein Rad verloren.

Symbolbild

Kirchheim. Das Rad bleib im Baustellenbereich liegen und sorgte für diverse Ausweichmanöver. Der Fahrer eines Renault Megane erkannte das Hindernis gegen 16 Uhr zu spät und fuhr über das Rad. Der Renault wurde erheblich beschädigt und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Ersten Ermittlungen zufolge stammt das verlorene Rad von einem Pkw der Marke Honda. Die Autobahnpolizei in Mühlhausen bittet unter der Telefonnummer 07335/96260 um Zeugenhinweise.  lp


Anzeige