Polizeiberichte

Pkw-Brand auf der Autobahn

Foto: SDMG / Woelfl

Kirchheim Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Kirchheim West und Kirchheim Ost ist heute Vormittag ein Pkw in Brand geraten.

Gegen 10.10 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchheim auf die A8 gerufen, weil auf dem Standstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung München der Motorraum eines Autos brannte. Die Einsatzkräfte konnten den Brand mit Spezialmitteln löschen, da es sich bei dem Fahrzeug um ein Hybridauto handelte.

Für Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn auf eine Spur verengt werden, was einen längeren Stau bis Wendlingen zur Folge hatte. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun den Schaden am Fahrzeug sowie an der Fahrbahn. SDMG

Anzeige