Polizeiberichte

Polizei befreit Rehkitz aus Zaun

Symbolbild

Reudern Ein Rehkitz konnte am Freitagvormittag von Polizisten aus einem Maschendrahtzaun befreit werden.

Kurz nach 11.30 Uhr meldete der Besitzer eines Gartengrundstücks am Ortsrand von Reudern, dass sich bei ihm ein Rehkitz im Zaun verfangen hat. Den kurz darauf eintreffenden Beamten des Polizeireviers Nürtingen gelang es, mit einer Zange den Zaun zu durchtrennen, ohne das Tier berühren zu müssen. Im Anschluss sprang das unverletzte Rehkitz auf und rannte davon. lp


Anzeige