Polizeiberichte

Polizei sucht Fahrer einer Mercedes A-Klasse

Symbolbild

Owen Zu einer brandgefährlichen Situation wegen eines Überholmanövers ist es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 465 zwischen Kirchheim und Owen gekommen.

Anzeige

Gegen 15 Uhr hatte ein in Richtung Owen fahrender 83 Jahre alter Daihatsu-Lenker zum Überholen eines vorausfahrenden Sattelzugs angesetzt und das, obwohl sich im Gegenverkehr eine Mercedes A-Klasse älteren Baujahrs näherte. Nur der geistesgegenwärtigen Reaktion des 39-jährigen Truckers, der eine Vollbremsung hinlegte und komplett in den rechten Grünstreifen auswich, war es wohl zu verdanken, dass es nicht zu einer folgenschweren Kollision kam. Nach dem Vorfall setzte der 83-Jährige seine Fahrt unbeirrt fort, konnte bei den weiteren Ermittlungen jedoch identifiziert werden. Auch die A-Klasse setzte ihre Fahrt fort. Die Polizei Kirchheim bittet dessen Fahrer oder Fahrerin, sich dringend unter der Telefon-Nummer 07021/5010 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden. lp