Polizeiberichte

Polterholz aufgeladen und entwendet

Symbolbild

Ochsenwang Insgesamt rund 18 Meter Polterholz sind offenbar bereits im Lauf des vergangenen Wochenendes im Gewann Oberer Hornhauweg gestohlen worden.

In den vergangenen Tagen gingen bei der Polizei nachträglich Anzeigen von zwei Geschädigten ein, deren bei der Gemeinde erworbenes Stammholz nah beieinander an dem in Richtung Mörikefelsen führenden Weg gelagert war.

Zum Aufladen des Holzes kam offenbar ein entsprechender Hebekran zum Einsatz. Der Abtransport dürfte mit einem Lkw bzw. einem Langholztransporter erfolgt sein. Da am Wochenende in dem fraglichen Gebiet einige Ausflügler unterwegs waren, hofft der Polizeiposten Weilheim auf Zeugenhinweise. Diese werden unter Tel. 07021/501-0 erbeten. lp

Anzeige