Polizeiberichte

Prügelattacke auf Lokführer: Polizei schnappt Täter

Symbolfoto: Jean-Luc Jacques

Lenningen/Dettingen. Die Polizei hat einen 31-Jährigen in einer Wohnung in Dettingen festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, am frühen Morgen des 25. September am Oberlenninger Bahnhof einen Lokführer brutal zusammengeschlagen zu haben (wir berichteten). Die Ermittlungen der Bundespolizei führten dazu, dass der unbekannte Mann, der gegenwärtig wohnsitzlos ist, identifiziert wurde. Eine Zivilstreife des Polizeireviers Kirchheim nahm den 31-Jährigen schließlich am Freitag fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart führten ihn die Beamten der Bundespolizei am nächsten Tag dem Haftrichter vor, der den Untersuchungshaftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Der Mann wurde anschließend in ein Gefängnis gebracht. lp

Anzeige