Polizeiberichte

Rabiater Maskenverweigerer

Symbolbild

Esslingen Offenbar aufgrund eines fehlenden Mund-Nasen-Schutzes ist es am Freitagmittag in der Blumenstraße zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen.

Gegen 11.30 Uhr betrat ein 30-Jähriger ein dortiges Geschäft. Weil er dabei der vorgeschriebenen Maskenpflicht nicht nachgekommen war, wurde er von dem 52-jährigen Inhaber des Ladens verwiesen. Im Eingangsbereich kam es dann zu Handgreiflichkeiten, bei denen der 52-Jährige leicht verletzt wurde.

Der Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der 30-Jährige, dem zunächst die Flucht gelungen war, wurde im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung von Polizeibeamten auf der Pliensaubrücke vorläufig festgenommen. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen und wird bei der Staatsanwaltschaft entsprechend zur Anzeige gebracht. lp

Anzeige