Polizeiberichte

Radfahrer bei Unfall verletzt

Symbolbild

Kirchheim Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag verletzt worden.

Anzeige

Der 77-Jährige befuhr mit seinem Pedelec gegen 13.10 Uhr den Radweg parallel zur B 297 von Kirchheim kommend in Richtung Schlierbach. Auf Höhe einer gegenüberliegenden Einmündung drehte sich der Mann um. Hierbei überquerte er den Grünstreifen und geriet auf die Fahrbahn. Ein in dieselbe Richtung fahrender 53-jähriger Renault-Fahrer konnte trotz eines Ausweichmanövers auf die Gegenfahrbahn eine Kollision mit dem Radler nicht verhindern.

Der Senior zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste. lp