Polizeiberichte

Radfahrer stoßen frontal zusammen

Symbolbild

Kirchheim Am Freitag gegen 17.00 Uhr befuhr ein 12-jähriges Kind den gemeinsamen Rad-/Fußweg vom Ziegelwasen in Richtung Schlossgymnasium. Unterhalb der B297 fuhr der Junge links neben einem weiteren Radfahrer und übersah dabei einen entgegenkommenden 54-jährigen Rennradfahrer.

Bei der anschließenden Kollision verletzten sich sowohl der 12-Jährige als auch der 54-Jährige glücklicherweise nur leicht. Beide Radfahrer trugen einen Helm. Der Sachschaden an beiden Fahrrädern beläuft sich auf mehrere hundert Euro. lp


Anzeige