Polizeiberichte

Radfahrer übersehen

Symbolbild

Wendlingen Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag leicht verletzt worden.

Ein 62-Jähriger war kurz nach 15 Uhr mit seinem Skoda von einem Grundstück auf die Neuffenstraße eingefahren. Hierbei übersah der Pkw-Lenker den von links kommenden, 24 Jahre alten Radfahrer.

Der junge Mann prallte mit seinem Mountainbike gegen die vordere, linke Seite des Autos und rutschte über die Motorhaube auf die Straße. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur Versorgung in eine Klinik gebracht werden.

Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 1.000 Euro. lp

Anzeige